FACHBEREICH POLITISCHE BILDUNG
&nbsp
Website090.jpg

Fachbereich Politische Bildung

PB 1
Na,na... nicht gleich abwinken! Schon wieder Politik?! Na klar, Politische Bildung bei Humboldts!

Mal ganz ehrlich, kannst du mit all dem schon wirklich etwas anfangen? Glückwunsch! Dann bist du eine ganz große Ausnahme und kannst stolz auf dich sein. Aber kannst du es wirklich erklären, so mit Fachwissen und Hintergründen? Nein?? Muss ja auch (noch) nicht sein, denn dazu gibt es ja den PB-Unterricht!

He, nicht schon wieder abwinken, das ist deine Welt, in der du lebst, in der du dir dein Studium, deinen Job und vieles mehr suchen wirst.
Sollte man da nicht wissen, wie das alles funktioniert und zusammenhängt?
Eben! Und dazu gibt es das Unterrichtsfach Politische Bildung.

 

PB 2Bei Humboldts wird Politik in der Primarstufe, der Sekundarstufe I und II angeboten. Was dich bei uns erwartet, das erfährst durch Kicken auf die einzelnen Bereiche der Grafik rechts:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sekundarstufe II

In der Sekundarstufe II kann Politische Bildung auf „Grundlegendem Anforderungsniveau“ (GA) mit zwei und auf „Erweitertem Anforderungsniveau“ (EA) mit vier Wochenstunden gewählt werden. Pro Halbjahr wird ein Themenfeld im Unterricht behandelt, hierbei werden die Themenfelder der Sekundarstufe I auf interessante Weise vertieft.

 

Natürlich habt ihr die Qual der Wahl zwischen vielen Unterrichtsfächern, aber vielleicht helfen euch die „Zehn gute(n) Gründe, das Fach Politische Bildung zu wählen:

Zehn gute Gründe, das Fach Politische Bildung (PB) zu wählen:

  1. In PB erwirbst du das nötige Orientierungswissen für den Durchblick in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  2. In PB analysierst du wichtige soziale und wirtschaftliche Alltagsprozesse.
  3. PB macht dich im Zeitalter der Globalisierung mit interkulturellen Perspektiven vertraut und erweitert so deinen Horizont.
  4. In PB wirst du durch Einbeziehung von Fachleuten neue Einsichten nicht nur in die Politik, sondern auch in das Berufsleben gewinnen.
  5. In PB erwirbst du wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dir helfen, deine politische Position zu finden und wirksam zu vertreten.
  6. In PB eignest du dir wichtige Schlüsselqualifikationen (Teamfähigkeit, Lerntechniken) an, die du auch im Studium und in der Arbeitswelt benötigst.
  7. In PB erfährst du vieles, was du für die Aufnahme eines Studiums nicht nur im Bereich der Sozialwissenschaften brauchst.
  8. In PB erwirbst du theoretische und praktische Kompetenzen, die du in allen Berufsfeldern gebrauchen kannst.
  9. In PB kannst du deine Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit verbessern.
  10. PB versetzt dich in die Lage, dir über zentrale Fragen deines Lebens Klarheit zu verschaffen und deinen Alltag bewusster und effektiver zu gestalten.

(Frei nach: Dialog SoWi, Bd.1, Bamberg 2002, S. 308) 

 

Wir freuen uns auf Euch und interessante Diskussionen.
Also bis bald...




Aktuelle Projekte: