KLASSE 9
&nbsp
Website058.jpg

Die Klasse 9 stellt sich vor

Für die Jahrgangsstufe 9 sollen folgende Besonderheiten hervorgehoben werden:

In einem Fach eigener Wahl wird eine Facharbeit angefertigt und präsentiert – das ist gleichzeitig thematischer Kern der Lernwerkstatt.

In einem zweiwöchigen Betriebspraktikum können die Schülerinnen und Schüler Einblicke in den Alltag der Arbeitswelt nehmen und präsentieren ihre Erfahrungen in einem Portfolio. Der Praktikumsplatz (bevorzugt in Potsdam und unmittelbarer Umgebung) wird i. d. R. selbst organisiert, aber es kann bei der Wahl auch die Hilfe der Schule in Anspruch genommen werden – mit vielen Firmen, Institutionen oder Handwerksbetrieben wurde bisher erfolgreich zusammengearbeitet.

Unter Berücksichtigung der Erfordernisse der Gymnasialen Oberstufe belegen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Wahl- und Pflichtangebote ein Fach bzw. ein Fachgebiet aus dem Angebot unserer Schule.

Die Informationsveranstaltung zu einem möglichen Auslandsjahr soll Schüler und Eltern über alle damit im Zusammenhang stehenden Modalitäten informieren. Das Spektrum der angezielten Länder hat sich in den letzten Jahren bedeutend erweitert. Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums besuchen Schulen in Australien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Frankreich, Irland, Neuseeland, Südafrika, Irland und in den USA.

Unterricht / Projekte: fachübergreifend/ -verbindend

  • Spezialisierung im Wahlpflichtbereich
  • Unterricht im Fach Informatik
  • 2-wöchiges Betriebspraktikum
  • Übungsphasen zur Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend debattiert“ im DeU
  • Teilnahme an der Lernwerkstatt(Wissenschaftlich arbeiten – Ergebnisse präsentieren)
  • Schreiben einer Facharbeit in einem Fach nach eigener Wahl mit Präsentation
  • (Präsentation vor Klasse 8)
  • Projekt Menschen, die anders sind (alternative Lebensformen und Lebensweisen)
  • Projekt Zeitzeugengespräch (zu Gast ein Verfolgter des Nazi -Regimes)
  • Projekt Kinematik und Dynamik (Anbindung an das Fach Physik)
  • Projekt Lateinamerika

Fahrten / Exkursionen

  • Klassenfahrt (5 Tage)  
  • 2 Tagesexkursionen mit thematischem Schwerpunkt

Aktivitäten außerhalb des Unterrichts

  • Teilnahme an der Humboldt-Olympiade mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften
  • Teilnahme am Sporttag zum Schuljahresende – Erwerb eines Fitness-Passes
  • Teilnahme am Chorlager in Rheinsberg für Chormitglieder
  • Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Olympiaden und Wettbewerben
  • Möglichkeit der Teilnahme am Känguru-Wettbewerb Mathematik und am europaweit ausgetragenen Wettbewerb Big Challenge
  • Möglichkeit der Teilnahme am Kreativwettbewerb „Odyssey of the Mind
  • Möglichkeit der Teilnahme am Theaterabonnement
  • Möglichkeit der Teilnahme an der  Probierstube

Sonstiges

  • Informations-veranstaltung für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe
  • Schulung der Schülersprecher
  • Informations- veranstaltung für Schüler und Eltern in Vorbereitung auf ein angestrebtes Auslandsjahr

 Quelle: Schulprogramm