FACHBEREICH DEUTSCH
&nbsp
Website103.jpg

Fachbereich Deutsch

Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch und die Befähigung, sich an kulturellen Diskursen beteiligen zu können – das sind unsere Hauptziele in der Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern.

Die unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen:

Frau Banz, Frau Barz, Frau Dr. Gottfried, Herr Grese, Frau Kettner-Stäsche, Frau Kistner, Frau Klotz, Frau Krause, Frau Leubner, Herr Mixdorf, Frau Schaffernicht, Frau Rauch


Die zur Verfügung stehenden Wochenstunden:

Das Fach Deutsch gehört innerhalb des ersten Aufgabenbereiches zu den Hauptfächern. Hier erlernte und gefestigte Kompetenzen, wie z. B. die Lese- und Schreibkompetenz, werden auch in allen anderen Lernbereichen gebraucht. Deshalb lernen die Schülerinnen und Schüler in diesem Fach von Klasse 5–10 (Primarstufe und Sekundarstufe I) mit vier Wochenstunden. In den Jahrgansstufen 11 und 12 (Sekundarstufe II) wird das Fach Deutsch verpflichtend als „Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau“ mit vier Wochenstunden belegt.


Besonderheiten der Leistungs- und Begabungsklasse:

Vor dem Hintergrund einer vergleichsweise homogenen Schülerschaft können in diesen Klassen mehr gemeinsame Lektüren eingesetzt werden. Im Bereich des kreativen Schreibens werden viele Möglichkeiten zusätzlich genutzt, z. B. das Gestalten von Kurzgeschichten unter einer thematischen Klammer, das Schreiben von Gedichten über die eigene Person, das Entwickeln von Kalenderblättern mit einer eigenen Kalendergeschichte zu einem Sprichwort, das Gestalten von Geschichten zu Gemälden... Im Additum zum schulinternen Rahmenplan sind für jede Jahrgangsstufe der L-Klassen zusätzlich fachübergreifende „Thementage“ festgelegt, die von Jahr zu Jahr variieren können.
Im Rahmen der jährlich am Ende des Schuljahres stattfindenden Humboldt-Olympiade stellen die SuS der Klasse 5 ihr Wissen und ihre Kreativität im Fach Deutsch unter Beweis.

Den Unterricht ergänzende Projekte und Veranstaltungen:

  • Vorlesewettbewerb (Kl. 6)
  • Schreibwettbewerb (Kl. 5–11)
  • Schülerzeitung (Kl. 5–12)
  • Theaterabonnement Hans-Otto-Theater Potsdam (Kl. 5–12)
  • Prüfungsvorbereitung Mittlerer Schulabschluss (Kl. 10)
  • Exkursion nach Weimar (Kl. 10)
  • Fahrt zur Leipziger Buchmesse (Jg. 11)
  • Theatervorstellung in der Schule (Jg. 11/ 12)